DE
Zum Artikel

DFB positioniert sich als "Bund für Vielfalt"

Mehr als sieben Millionen Mitglieder sind in deutschen Fußballclubs organisiert: Spieler*innen unterschiedlichster Hautfarbe, Religion und sexueller Orientierung. Mehr zu diesem Projekt im Link.

erschienen
2020
Projektart
Kampagne
No items found.
alle ansehen